NEWS MBA Marketing & Sales Management

Game Changer at work.

Das Netzwerk rund um den MBA Marketing & Sales Management ist vielfältig. Hier stellen wir zukünftige Aktivitäten vor, geben Hinweise auf Veranstaltungen und blicken auch interessante Erlebnisse zurück. 


Weiterbildung? Ich bin doch nicht blöd!

RW Alumni Tag_Uni Bayreuth

Bewusst doppeldeutig ging es beim RW Alumni Tag am 01.07.23 an der Universität Bayreuth um Weiterbildung. Die Quintessenz der Diskussion mit den Professoren Germelmann, Heermann und Woratschek war: Weiterbildung nutzen gerade die Cleveren intensiv.

Fachlich am Ball bleiben, die eigenen Ressourcen entwickeln und die persönlichen Kompetenzen mit einem anerkannten Abschluss dokumentieren. Das sind Gründe für eine Weiterbildung. Und auch zum Fachkräftemangel konnte das Trio interessante Einblicke in die jeweiligen Felder geben. 

Unternehmen nutzen hochwertige Weiterbildungsangebote zur Entwicklung der eigenen Fachkräfte. Damit ist schon viel geschafft. Und Mitarbeitende schätzen die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, die sich Ihnen durch die Weiterbildung an der Universität Bayreuth bieten. 


Online-Infoveranstaltung am 12.09.2023

Persönliche Informationen zum MBA Studium

Online-Infotag MBA Marketing & Sales Management

Ist der MBA Marketing & Sales Management für mich der richtige Weg? Was habe ich von dem Programm? Wieviel Aufwand verursacht das Studium? Was mache ich nachher anders als heute? Fragen wie diese beschäftigen Sie sicher. Sonst wären Sie nicht auf diesen Seiten. Ein berufsbegleitendes MBA Studium ist mit Aufwand verbunden, ganz klar. Der "Workload" ist bei den verschiedenen Programmen mit dem Einzug der Credit-Points nahezu identisch. So ist eine Frage besonders relevant:

 

Was dürfen Sie vom MBA Marketing & Sales Management erwarten?

 

Antworten auf diese Frage und Aktuelles zu Marketing & Sales Management erhalten Sie im Rahmen des Online-Infotages. Sie bekommen Informationen zum MBA Studium und sehen, welchen Nutzen Sie ganz persönlich haben können. Dabei lernen Sie den Studiengangsleiter Prof. Dr. Claas Christian Germelmann, und potenzielle Mitstudierende kennen. 

 

So werden Sie durch den Online-Infotag verstehen, warum andere Menschen über das Programm nachdenken, wie diese Menschen ticken und ob Sie selbst im MBA richtig aufgehoben sind. Der MBA Marketing & Sales Management ist ein besonderer Studiengang. Individuelle Projektarbeiten ersetzen standardisierte Klausuren und das bietet Ihnen besondere Fortschritte. 

 

Professor Germelmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing & Konsumentenverhalten und nutzt seine wissenschaftliche Expertise auch erfolgreich in seiner eigenen Unternehmensberatung. Er wird ihnen zeigen, wie Wissenschaft und Forschung den Alltag im Marketing & Sales bereichern. Solche Kompetenzen und Aktuelles zu Marketing & Sales sind es, die es Ihnen ermöglichen, die Komplexität der Geschäftswelt als Chance zu nutzen.

 

Der Termin für den nächsten Online-Infotag:

  • Datum: 12. September 2023
  • Uhrzeit: 18.30 Uhr
  • Dauer: ca. 1 Stunde

Für Ihre Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an stefan.tselegidis@sma-bayreuth.de oder melden Sie sich telefonisch an unter 0921 1639 2522 oder senden Sie eine Kontaktnachricht unter https://www.mba-salesmanagement.com/kontakt/.

Symposium 2023: Eine Reise zum Mittelpunkt des Metaversums

DWG Symposium am 16.03.2023 in Bayreuth

DWG Symposium

Der Studiengangsleiter des MBA Marketing & Sales Management Professor Germelmann organisiert zusammen mit der DWG ein spannendes Symposium.

 

Kaum ein Thema ist derzeit so hip und gleichzeitig so wenig greifbar wie das Metaversum. Die DWG will Licht ins Dunkel bringen, sich mit Ihnen auf eine Reise begeben und dabei entdecken: Was ist das Metaversum eigentlich? Welche praktischen Anwendungen gibt es für das Metaverse bereits heute? Wie können  Marketer strategisch im Metaverse agieren und welche Geschäftsmodelle brauchen sie dazu? Und vor allem: Was wird eigentlich aus dem Konzept „Metaversum“, wenn der Meta-Konzern einmal nicht mehr besteht?

 

Die DWG lädt Sie ein zu einer Expedition ins Unbekannte mit inspirierenden Vorträgen, anregenden Diskussionen und gemeinsamen Kartierungsversuchen einer faszinierenden Parallelwelt, die auf dem Weg zur zweiten, erweiterten Realität unserer Gesellschaft sein könnte.

 

Treffen Sie erfahrene Marketingexpert*innen aus Praxis und Wissenschaft, die Hilfe bei der Orientierung im Metaversum geben können.


Workshop Social Media Marketing @ LOBECO

Exkursion am 16.06.2023

Social Media ist auch in der Geschäftswelt in aller Munde. Dabei geht es nicht um die private Nutzung verschiedener Apps zur Unterhaltung, sondern die ökonomisch sinnvolle Einbindung in die Unternehmenskommunikation. Lorenz Beringer (Alumuns Uni Bayreuth) hat als Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der LOBECO GmbH gezeigt, wie Unternehmertum geht. Ein echter Game Changer. Sein Thema ist Social Media. Und so geht es im Rahmen der Exkursion um Social Media bei KMU, Social Media im Sportsponsoring und Neuigkeiten über die Nutzung des Metaverse. Case Study und Vorstellung der Jobmöglichkeiten bei LOBECO inklusive.


Aktuelle Buchempfehlungen

Bei diesen Büchern lohnt sich das Lesen!

Mit persönlicher Einschätzung von Professor Germelmann

Bücher zu Marketing, Management und Sales gibt es wie Sand am Meer. Schnell verliert man den Überblick, was wirklich innovativ ist, tatsächlich weiter hilft und gut geschrieben ist. Professor Germelmann liest selbst sehr viel und bekommt wertvolle Tipps und Hinweise aus seinem internationalen Netzwerk. Denn genau das macht einen wissenschaftlichen Studiengangsleiter aus - wirklich zu wissen, was im Feld passiert.

 

Seine persönliche Einschätzungen finden Sie in den aktuellen Buchempfehlungen. Bei den empfohlenen Büchern lohnt sich das Lesen, denn Sie werden zu unterschiedlichen Schwerpunkten Einblicke und Anregungen finden. Im aktuellen Video stellt Prof. Dr. Claas Christian Germelmann (Universität Bayreuth) fünf Bücher aus den Bereichen Management, Marketing & Vertrieb sowie Leadership vor. Und dabei gilt seine persönliche "Post-it Währung". Aber schauen Sie selbst.

 

Die „SMAB-Buchtipps“ geben Ihnen schnell einen Hinweis, wann das besprochene Buch für Sie interessant ist. Dazu skizziert Professor Germelmann, worum es im jeweiligen Buch geht. Außerdem erfahren Sie, warum er genau dieses Buch lesenswert findet und welche Erkenntnisse er gewonnen hat.

 

Auf unserem Video-Kanal „SMAB Tube“ finden Sie weitere interessante Videos und Talks - u.a. mit den Alumni der berufsbegleitenden Masterstudiengänge der Uni Bayreuth sowie mit weiteren Expertinnen und Experten aus den Bereichen Marketing, Management, Sport und Wirtschaft.


Das MBA-Netzwerk

Netzwerk-Tage, offene Sprechstunden und Impulsabende

Netzwerke aufbauen, pflegen und bereichern

Wer das Phrasenschwein füttern möchte, tut dies am besten mit Sätzen wie diesem: Netzwerke sind wichtig für die persönliche und berufliche Entwicklung. 

 

Und doch zeigt diese allgemeine Weisheit immer wieder ihre Bedeutung. Netzwerke sind wichtig. Digitale Netzwerke sind dabei allenfalls second best. Persönliche und direkte Interaktion definitiv first best. Sie aufzubauen, zu pflegen und zu bereichern hat große Bedeutung. 

 

Bedeutung für was? Diese Frage sollte man sich natürlich stellen. Wofür also der Aufwand? Menschen sind immer in Gemeinschaften eingebunden. Ein Leben ohne die anderen gibt es nicht. Unsere Sprache ist ein wunderbares Beispiel dafür. Ohne andere Menschen gäbe es auch keine Sprache und uns selbst natürlich auch nicht. Damit ist die Antwort recht einfach. Wir brauchen Netzwerke für unser Leben, persönlich und privat aber natürlich auch beruflich.

 

Das MBA-Studium bietet allen Studierenden die Möglichkeit, ihr Netzwerk mit anderen interessierten und engagierten Menschen aufzubauen bzw. zu erweitern. Sie finden in Bayreuth Menschen, die sehr motiviert sind, etwas Besonderes zu leisten, zu erreichen. Alle sind auf dem Weg und das macht es besonders spannend, denn es tut sich immer etwas. 

 

Kreative Ideen, gute Hintergründe und spannende Impulse. Einblicke in andere Welten, Dialog und Diskurs, kritisches Feedback und vieles mehr. Das ist der Input den jede einzelne Person in das Netzwerk gibt und auch das, was alle erhalten. Zu beruflichen Themen und manchmal auch darüber hinaus.

 

Und so wie ein gutes Vertriebsgespräch eine Plattform, ein Thema als Aufhänger benötigt, so suchen wir uns die Impulse. Mal in Form eines Netzwerk Tages mit erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern, dann wieder mit cleveren Köpfen aus der Beraterszene für einen Impulsabend. Und immer wieder mit offenen Sprechstunden als wiederkehrendes Format zur Netzwerkpflege.